Sachbuch Manuskript ist fertig

Es ist ein herrliches Gefühl! Das Manuskript ist fertig. Ich habe es komplett überarbeitet und es wartet jetzt darauf an den Verlag geschickt zu werden. Jedes Wort wurde auf die Goldwaage gelegt und abgewogen. Was für zu leicht empfunden war, wurde kurzerhand entsorgt. Unrundes wurde geglättet. Es ist einfach ein toller Text geworden. Na ja, zu viel Lob ist nicht gut, obwohl … nein. 🙂

Ich hoffe, dass ich mit dem Buchkonzept den Geschmack der Leser getroffen habe. Es ist fast ein Handbuch geworden, welches über Hochbegabung Auskunft gibt. Es ist für Späterkannte im Speziellen und für Hochbegabte im Allgemeinen. Es erklärt und nimmt den Leser an die Hand. Es hilft in der Zeit nach dem Testergebnis. Also, es hilft in dem Moment, wo ein Mensch zu einem Hochbegabten wird. Wo ein Normalbegabter nicht mehr normal ist, sondern begabt. Wo einem der Boden unter den Füßen entrissen wird, aber trotzdem die Glücksglocken läuten. Also genau für diese Zeit ist das Buch geschrieben.

Helfen wird das Buch aber auch Lesern, die noch nicht erkannt sind oder die mit Menschen zu tun haben, die hochbegabt sind.

Ich werde hier schreiben, wenn es Neuigkeiten gibt.

Bitte entschuldigt, dass ich mich so lange nicht gemeldet habe. Aber leider war ich aus gesundheitlichen Gründen nicht in der Lage mich hier zu Wort zu melden. Ich musste meine Gesundheit und mich besonders auf Vordermann bringen, was einige Zeit in Anspruch nahm. Jetzt bin ich hoffentlich so weit wieder auf den Beinen, dass ich mich hier regelmäßig melden werde. Ihr findet mich übrigens auch bei Twitter und bei facebook.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*