Warum Hochsensibilität?

 

Flattr this!

Warum kam Hochsensibilität hinzu?

Seit 2004 beschäftige ich mich mit meiner Hochbegabung und meiner Persönlichkeitsentwicklung. Damals bedingt durch einen Zusammenbruch, der schonungslos aufzeigte, dass ich mit einer schönen Fassade lebte. Erst kam das Thema Hochbegabung auf den Tisch, welches ich dann abarbeitete. Aus diesem Grunde schrieb ich den Ratgeber „Hochbegabung bei Erwachsenen – Erkennen, Akzeptieren, Ausleben“. Bei der Auseinandersetzung stellte ich aber fest, dass das noch nicht alles gewesen sein kann. Bei weiteren Recherchen stieß ich auf das Thema „Hochsensibel“ und stellte auch dort Parallelen fest.

Ich stellte fest, dass es nicht „nur“ die Hochbegabung war, sondern ein Mix aus beidem. Viele Eigenschaften beeinflussen sich gegenseitig, nicht immer zum Positiven, manchmal behindern sie sich auch. Das zu verstehen half mir die nächsten Schritte zu gehen, auf dem Weg zurück ins Leben. Der zweite Ratgeber „Hochbegabt oder hochsensibel – Das Anderssein leben“ geht konsequenterweise auf beides ein. Denn im Grunde genommen geht es nicht darum, ob oder wie viel von beidem vorliegt, sondern mit dem Anderssein zu leben. Wer anders ist, sich fühlt oder gibt, der/die braucht Selbstbewusstsein, Selbstvertrauen und Selbstliebe. Aber das kann sich keiner kaufen. Hier gilt es sich von innen aufzubauen.

Der Ratgeber „Hochbegabt oder hochsensibel – Das Anderssein leben“ ist eine Anleitung zum Selbstcoaching, um sich von innen zu stärken und so Selbstbewusstsein, Selbstvertrauen und Selbstliebe aufzubauen. Mit diesen Zutaten kann das Anderssein gelebt werden: authentisch, zufrieden und intensiv.

Diese Webseite, meine Facebook-Seite und meine beiden Ratgeber sollen Anregungen, Unterstützung und Motivation geben, damit jeder seinen/jede ihren individuellen Weg gehen kann.

Eure,

Manon García

Manon Garcia - Autorin und Coach

Diplom-Ingenieurin Manon Garcia arbeitet als Autorin und Coach. Seit Jahren beschäftigt sie sich intensiv mit der (spät erkannten) Hochbegabung, der Hochsensibilität und dem Anderssein. Aktuelle Informationen finden Sie auf ihrer Website: www.manongarcia.de. Aktuelle Ratgeber zu den Themen: - Hochbegabung bei Erwachsenen - Hochbegabt oder hochsensibel - Das Anderssein leben.

  2 Responses to “Warum Hochsensibilität?”

  1. Liebe Manon, auch mir wurde ein IQ über 130 bescheinigt. wieviel genau weiß ich noch nicht. Habe so einiges an zusammenbrechen erlebt. langansauernd. Und bin schwer erkrankt vor etlichen Jahren weil ich wahnsinnig viel und detailliert wahrgenommen habe von meiner Umwelt. Ich habe eine jahrzehntelange Therapie gemacht. Dieses Krankheitsbild betreffend. Fand es aber nicht mehr „passend“. da ich mich nicht krank, sondern „anders“ fühle als der Rest der Welt. Werde mir Ihr 2. bucg auf alle fälle besorgen. Würde ja gerne selber eines schreiben. Habe nur den „“das warum“ in das es eingebettet sein soll, und das „deswegen war es so“ noch nicht gefunden. Habe auch ein anderes buch zuhause über hochsensibilität. Von luca Rohleder. Habe mich noch nicht drüber getraut. Bin erst am beginn, aber dadurch, dass mich Ihr interview in der Brigitte so angesprungen ist und ich alles total nachvollziehen konnte, denke ich mir, dass das vielleicht ein Thema für mich wäre. Alles liebe, Daniela Maria

    • Liebe Daniela Maria,

      vielen Dank für Ihren Beitrag! Es freut mich, dass Sie weg sind von „ich bin krank“ und bei „ich bin anders“ gelandet sind. Ich denke, dass das ein ganz wichtiger Schritt ist.

      Und Sie werden Ihr Buch schreiben, wenn es für Sie passt und stimmig ist.

      Viel Erfolg und liebe Grüße

      Manon

 Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)

Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers